Powered by EverLive.net
Welcome to Blexer Turnerbund von 1907 e.V.   Click to listen highlighted text! Welcome to Blexer Turnerbund von 1907 e.V. Powered By GSpeech
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 82

Qigong

Montag, 07 Januar 2019 19:47

Quigong

Dienstags von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr bietet der Blexer Turnerbund in der Turnhalle Blexen eine Quigong-Gruppe an.

Für jedes Alter geeignet bietet sich hier die Möglichkeit einen Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin durch
gesundheitsfördernde, langsame Bewegungen, Selbstmassage und Atemtechniken kennen zu lernen.

 

Bei Interesse schaut einfach vorbei oder informiert euch unter 04731 - 310096 bei Änne Böning.

 

Für BTB-Mitglieder ist die Teilnahme selbstverständlich kostenlos

.

Was ist Qigong ?

Qigong (chinesisch 氣功 / 气功, Pinyin qìgōng, W.-G. ch'i-kung), in geläufiger deutscher Schreibweise auch Chigong,
ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist.
Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen.
Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.

Der Ursprung der Übungen liegt weit zurück, schon bei Zhuangzi werden bestimmte Formen angedeutet, und aus der Zeit der Han-Dynastie
liegen Seidenbilder vor. Der Name Qigong wurde zum ersten Mal von dem Daoisten Xu Xun aus der Jin-Zeit verwendet und bezeichnet
seitdem bestimmte Übungen in der Kampfkunst. In der Geschichte Chinas hat diese Praxis als Gesundheitsvorsorge immer eine
große Rolle gespielt, wurde aber auch für religiös-geistige Zwecke, insbesondere im Daoismus, Buddhismus und Konfuzianismus,
eingesetzt und in den Klöstern überliefert. Die Bezeichnung Qigong für diese Übungen findet jedoch erst seit den 1950er Jahren
Verwendung und die unterschiedlichen Stilarten des Qigong sind zum Teil ganz neue Entwicklungen, die jedoch auf den
jahrtausendealten Traditionen basieren.

 

Hier könnt ihr euch ein Beispiel anschauen : Video

Paddeln auf der Weser

Freitag, 03 August 2018 07:51

Nicht immer nur Laufen und Radfahren! Ein neues Trainingsformat haben die Sportlerinnen und Sportler
der Trainingsgruppe Gesundheitsorientiertes Ausdauertraining ausprobiert. Unter Anleitung des Teamkollegen
Harald Krengel vom Wassersportverein Nordenham ging es bei bestem Paddelwetter mit Kajaks und Kanu auf
die Weser. Während des Einpaddelns im Großensieler Hafen hieß es noch „nicht so viel mit den Paddeln und
Rudern spritzen“, danach lief es aber trockener ab. Es folgte ein sportlicher Ausflug flussaufwärts und ins
unbekannte Naturidyll Buttloch, der allen viel Spaß machte und zur Abwechslung zu den üblichen
Trainingseinheiten mal keine schweren Beine, sondern müde Arme bereitete!

Paddeln

Sportgruppe mit Kajak - mal ein anderes Trainingsgerät

Wir lassen die Lebensenergie fliessen

Mittwoch, 13 Dezember 2017 10:08

Mein Name ist Änne Böning und nachdem ich einige Qigong-Kurs besucht habe, kam ich auf die Idee,

gemeinsam mit anderen Interessierten diese schönen und leicht zu lernenden Bewegungen zu üben.

Inzwischen sind wir mit 16 Personen und treffen uns jeden Dienstag von 14.30-15.30 Uhr in der Blexer Turnhalle.

Zu einer schönen Entspannungsmusik bewegen wir uns langsam und konzentriert.

Hinterher sind wir gestärkt und entspannt zugleich. Bei schönem Wetter üben wir auch gerne im Freien.

Qigong gehört zu den gängigen Behandlungsmethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin,

hält die Gelenke beweglich, die Muskeln geschmeidig und sorgt für innere Harmonie.

Neugierige sind herzlich willkommen.

P1110958

Rehasport macht Urlaub

Donnerstag, 01 Juni 2017 07:21

Da unsere Übungsleiterin Heike Schröder in den wohlverdienten Urlaub geht,
findet in der Zeit vom 12.06.2017 bis zum 19.06.2017 kein Rehasport statt.

Beach 1010428 960 720

Reha Sport Montags in Blexen

Mittwoch, 05 April 2017 05:22

Montags bietet der BTB Rehasport in der Turnhalle in Blexen an. Unter der Leitung von Heike Schröder und in der Zeit von 18:00 - 18.45 Uhr. Mitmachen können ALLE, ob Jung oder Alt. Auch Menschen mit Prothesen und künstlichen Gelenken können vorbeikommen.  

Der Weg zu uns führt über Euren Arzt. Dort bekommt ihr eine Verordnung, die ihr Euch von Eurer Krankenkasse genehmigen lassen müsst. Und dann kommt ihr vorbei und guckt Euch die Stunde an.

Wir freuen uns auf Euch

 

 

Gesundheitssport Home

Sonntag, 04 September 2016 11:02

Was ist Gesundheitssport?


Die Gesundheitsorientierung in der Bevölkerung steigt stetig. Auch die Nachfrage nach entsprechenden Bewegungsangeboten nimmt zu. Als Bewegungsanbieter Nummer eins ist hier nach wie vor der Sportverein der wichtigste Partner.

Die Basis der Wirbelsäulengymnastik sind die Prinzipien der funktionellen Gymnastik. Die Ziele des vorbeugenden Gesundheits-sports sind:

  • Allgemeine funktionelle Bewegungsübungen zur Kräftigung und Dehnung der Muskulatur kennenlernen und durchführe
  • Spezielle und funktionelle Bewegungsübungen zur Stabilisation und Mobilisation der Wirbelsäule kennenlernen und durchführen
  • Das Bewusstsein für Haltung, Bewegung und Atmung verbessern
  • Grundlagen der allgemeinen Haltungs- und Bewegungsschulung, wie z. B. rückengerechtes Sitzen, Stehen, Liegen, Bücken, Heben, Tragen und Hinlegen kennenlernen und das persönliche Verhalten rückengerecht verändern
  • Die allgemeinen und speziellen Körperwahrnehmungs- und Entspannungsfähigkeiten verbessern

Aber keine Angst, das klingt alles fürchterlich schwierig, ist es aber nicht.

Alles wird spielerisch geübt!


Ganz besonders wichtig: Spaß, Freude und Geselligkeit haben wir in unseren Gruppen!

Reha-Sport

Sonntag, 04 September 2016 10:34

Reha Sport

Ausdauersport

Samstag, 20 August 2016 23:45

Gesund trainieren - „Runter vom Sofa“ - Training für die Gesundheit - was machen wir eigentlich in den Übungsstunden?

In den Sommermonaten treffen wir uns draußen, z.B. auf dem Sportplatz am Luisenhof oder im Kleingarten in Blexen, und trainieren in spielerischer Weise die Ausdauerfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems - jeder nach individuellem Leistungsvermögen  im eigenen Tempo unter dem Motto „Walken/Laufen ohne Schnaufen“. Damit der innere Schweinehund keine Chance hat, wird das Training mit Bewegungsspielen gestaltet, die Spaß machen und die Belastungszeit kurz erscheinen lassen.

 

Ausdauer

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung der Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech