Powered by EverLive.net
Welcome to Blexer Turnerbund von 1907 e.V.   Click to listen highlighted text! Welcome to Blexer Turnerbund von 1907 e.V. Powered By GSpeech
Mittwoch, 27 Juni 2018 20:56

Erfolgreicher Saisonabschluss der Schwimmer

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das BTB-Team : Raica Speckels, Mia Sophie Handelshauser, Rieke von Häfen, Sarah Büssing,
                        Ilona Büssing, Mariyana Müller, Jayson Miek, Marlo Miek, Lasse Bengt Baake,
                        Maja Reents, Lilja Bente Baake, Lena Möhle, Lynn Möhle, Vivien Jadschak,
                        Sanne Clapham, Svenja Beyer

Am 23. und 24. Juni 2018 fand für die Schwimmer des Blexer Turnerbundes der Saisonabschluss
wieder einmal in Edewecht statt. Dieser im Freibad ausgetragene Wettkampf stellt für die Aktiven
immer wieder das Jahreshighlight da, da es auch mit einer Übernachtung im Zelt im Freibadgelände
verbunden ist. Es werden hier also die wichtigsten Komponenten miteinander verbunden. Wett-
kampfcharakter der Veranstaltung, Team-Building innerhalb der Mannschaft und gemeinsam er-
lebte spassige und lustige Momente. Auch Dinge die oftmals in den Sportvereinen heutzutage
leider verloren gegangen sind, werden hier gefestigt. Dazu gehört auch die Elterngemeinschaft
der Aktiven. Die Kids werden nicht einfach nur abgegeben, sondern jeder bringt sich in die
Gemeinschaft im Rahmen seiner Möglichkeiten ein. Sei es als Kampfrichter, Trainer, Betreuer
oder einfach nur als Helfer bei der Zubereitung der Mahlzeiten. Dafür einmal ein großes Danke-
schön an alle Beteiligten.
2018 Ede Dennis
Kommen wir aber nun zu den sportlichen Fakten der Veranstaltung.
Eröffnet wurde die Veranstaltung, zu der sich insgesamt 20 Vereine angemeldet hatten,
mit dem kindgerechten Teil.
Teilnehmer des BTB waren Lynn Möhle (Jahrgang 2011) und zum ersten Mal auf einem Wett-
kampf dabei, Marlo Miek (Jahrgang 2012). Während Lynn ihre persönlichen Bestzeiten teil-
weise um 5 Sekunden verbesserte, bestätigte Marlo die bereits nach wenigen Trainingsein-
heiten gewonnen guten Eindrücke. Wir sind froh über die Entwicklung unseres Nachwuchses,
und nutzen diese Gelegenheit dann auch gleich, um uns bei allen Übungsleitern in den diversen
Schwimmgruppen zu bedanken. Ohne diese Basisarbeit wäre an einen derart erfolgreichen Wett-
kampfbetrieb nicht zu denken.
Aber zurück zum Sportlichen.
Nach Abschluss des kindgerechten Wettkampfteils, griffen dann unsere "Großen" ins Geschehen
ein. 
Wir starteten mit einer 6x25m Tauchstaffel, welche wir mit dem deutlich jüngsten Team bestritten.
Es langte am Ende zwar nur zum letzten Platz, beeindruckend aber war die Tatsache, dass bis auf
ein Teammitglied alle ohne Luft holen zu müssen, die 25m Tauchstrecke absolvierten.
Auch der weitere Verlauf in den klassischen Schwimmlagen war sehr erfolgreich. Viele persönliche
Bestzeiten wurden bestätigt oder verbessert. Die Ergebnisse der einzelnen Aktiven können am
Ende des Berichts in der Ergebnisliste nachgelesen werden.
Der erste Wettkampftag endete dann mit einer Überraschungsstaffel, bei der das Ziel war, schnellst-
möglich 25m mit einem Deutschlandtrikot zu schwimmen und mit einer Wasserpistole Teelichter vom
gegenüberliegenden Startblock zu schiessen. Dann zurückschwimmen und das Trikot an das nächste
Teammitglied zu übergeben, welcher dann mit derselben Aufgabe auf die Reise geschickt wurde.
Ein hervorragender 8. Platz von 12 teilnehmenden Teams war ein tolles Ergebnis. Wichtiger war
den Teilnehmern allerdings der Spaß, den sie bei diesem Wettbewerb hatten.
Um allen den Abend kurzweilig zu gestalten, wurden wieder das berühmt berüchtigte Edewechter
Turmspringen, und ab 22:30 Uhr das Stundenschwimmen durchgeführt, bei welchem das Team,
welches innerhalb von 60 Minuten die meisten Bahnen schwimmt, gewinnt. Es war großartig zu
sehen, wie über Vereinsgrenzen hinweg, hier Teams gebildet wurden. So stellte der BTB mit
Vivien Jadschak und Lilja Bente Baake zwei Teilnehmer zusammen mit Aktiven aus Apen-Barßel
und Wilhelmshaven in der "SG es geht alles". Ein toller 3. Platz war das Ergebnis für diese bunt
zusammengewürfelte Truppe.
2018 Ede Vivlil
Nach einer kurzen Nacht in den Zelten startete der zweite und durch fast durchgängig durch
Nieselregen geprägte Wettkampftag.
Viele klassische Schwimmlagen und Staffeln wurden geschwommen und auch hier war alles
von bestätigten persönlichen Bestzeiten bis hin zu Verbesserungen dieser zu verzeichnen.
Ein persönliches Highlight setzte Lasse Bengt Baake kurz vor dem Ende der Veranstaltung.
Seit 2 Jahren arbeitete er daran seine Bestzeit über 50m Freistil unter die magische
30 Sekunden-Grenze zu drücken. Mit einer Zeit von 28,65 Sekunden gelang es ihm deutlich.
Jetzt geht es für alle Aktiven in die wohlverdiente Sommerpause. 
Das Trainerteam freut sich darauf, nach den Ferien mit dieser tollen Truppe weiterarbeiten
zu dürfen und wünscht allen schöne Sommerferien.

Ergebnisse

Lynn Möhle Jg. 2011

25 m Kraul 0:38,69 3.

25 m Rücken 0:38,27 4.

25 m Brust 0:36,12 6.

25 m Brustbeine 0:36,58 2.

Marlo Miek Jg. 2012

25 m Brust 0:58,28 4.

25 m Brustbeine 0:45,07 4.

Sarah Büssing Jg 2010

100 m Freistil 2:43,23 4.

50 m Brust 1:10,78 9.

50 m Rücken 1:19,95 16.

50 m Freistil 1:12,87 13.

Svenja Beyer Jg. 2009

100 m Freistil 2:29,62 11.

50 m Brust 1:19,03 19.

50 m Rücken 1:14,19 17.

50 m Freistil 1:14,84 18.

Mia Sophie Handelshauser Jg. 2009

100 m Freistil 2:37,40 12.

50 m Brust 1:12,91 17.

50 m Freistil 1:15,78 19.

Raica Speckels Jg. 2008

100 m Freistil 1:42,04 5.

50 m Brust 0:59,10 8.

100 m Brust 2:10,19 10.

50 m Rücken 1:04,78 8.

50 m Freistil 0:43,28 6.

Ilona Büssing Jg. 2008

100 m Freistil 1:53,18 10.

50 m Brust 0:57,59 6.

100 m Rücken 2:05,17 4.

100 m Brust 2:05,38 6.

50 m Rücken 0:59,78 7.

50 m Freistil 0:50,69 9.

Vivien Jadschak Jg. 1999

100 m Freistil 1:17,90 1.

100 m Lagen 1:31,73 1.

50 m Schmetterling 0:42,29 1.

100 m Rücken 1:30,76 1.

50 m Rücken 0:42,34 1.

100 m Schmetterling 1:41,12 1.

50 m Freistil 0:36,12 1.

Lasse Bengt Baake Jg. 2001

100 m Freistil 1:04,94 3.

100 m Lagen 1:18,03 2.

50 m Schmetterling 0:33,60 3.

100 m Rücken 1:16,63 1.

50 m Rücken 0:36,72 1.

50 m Freistil 0:28,65 2.

Maja Reents Jg. 2007

100 m Freistil 1:40,45 8.

100 m Lagen 1:51,20 7.

50 m Brust 0:48,55 3.

50 m Schmetterling 0:57,88 5.

50 m Rücken 0:52,14 4.

50 m Freistil 0:43,35 4.

Rieke von Häfen Jg. 2007

100 m Freistil 1:54,29 12.

50 m Brust 0:56,16 9.

100 m Rücken 2:16,84 4.

100 m Brust 2:05,33 7.

50 m Rücken 1:02,60 8.

50 m Freistil 0:49,24 8.

Lena Möhle Jg. 2007

100 m Freistil 1:59,38 13.

50 m Brust 0:46,20 2.

100 m Brust 1:45,18 3.

50 m Rücken 1:06,43 12.

50 m Freistil 0:58,25 11.

Sanne Clapham Jg. 2006

100 m Lagen 1:51,25 5.

50 m Brust 0:52,52 9.

100 m Brust 1:57,21 8.

Lilja Bente Baake Jg. 2004

100 m Freistil 1:21,20 4.

100 m Lagen 1:34,26 3.

50 m Schmetterling 0:45,16 7.

100 m Rücken 1:29,29 3.

50 m Rücken 0:41,44 5.

100 m Schmetterling 1:39,93 3.

Mariyana Müller Jg. 2003

100 m Freistil 1:23,05 10.

100 m Lagen 1:37,79 9.

50 m Brust 0:47,45 8.

50 m Schmetterling 0:48,96 11.

100 m Brust 1:45,93 9.

50 m Rücken 0:51,59 9.

50 m Freistil 0:39,53 11.

Jayson Miek Jg. 2007

100 m Freistil 1:27,52 5.

100 m Lagen 1:49,69 7.

50 m Brust 0:55,98 13.

50 m Schmetterling 0:54,24 3.

100 m Rücken 1:44,77 3.

50 m Rücken 0:47,94 3.

50 m Freistil 0:40,37 4.

Staffeln

6 x 25 m Tauchen 2:16,00 8.

6 x 50 m Überraschungsstaffel 15:56,19 8.

4 x 50 m Freistil I 2:42,63 8.

4 x 50 m Freistil II 3:29,20 11.

4 x 50 m Brust 3:29,11 3.

4 x 100 m Freistil 5:26,12 6.

Gelesen 2153 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 28 Juni 2018 08:11

Bildergalerie

View this photo set on Flickr

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung der Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech